Mon-Fri 09.00 - 18.00 +49 (0) 69 25538 270

Steamboat Natchez | © Paul Broussard

Eine Stadt wie keine andere

Wenn die Geschichte von New Orleans auf die Leinwand übertragen würde, wäre das ein Blockbuster – eine Story, die mit Drama, Romantik, Piraterie, Intrigen, Tragödien und Inspiration getränkt ist.

Ab Ende des 17. Jahrhunderts befand sich die Region wechselweise im Besitz der Franzosen und der Spanier, bis schließlich die Vereinigten Staaten Louisiana im Jahr 1803 für einen verschwindend geringen Betrag erwarben. Das europäische Erbe dieser Zeit wird den Charakter von New Orleans für immer prägen. Die reichhaltige Historie der Stadt schlägt eine Brücke zu dem, was wir im New Orleans des 21. Jahrhunderts sehen, schmecken, hören und erleben.

Die Geschichte

New Orleans’ Geschichte fasziniert. Von der Gründung der Stadt durch die Franzosen und der Übernahme durch die Spanier über das Piraten besetzte New Orleans und die Entstehung des Mardi Gras bis hin zum Bau von Antebellum Häusern und Zuckerrohrplantagen und zur Geburt des Jazz, so viele Ereignisse haben New Orleans zu dem gemacht, was es heute ist – ein multikultureller Melting Pot, der keine Gelegenheit auslässt, das Leben zu feiern.

ERFAHRT MEHR ÜBER DIE GESCHICHTE VON NEW ORLEANS


Ein einzigartiges Lebensgefühl

„The Big Easy“: Schöner Spitzname, den sie der Stadt da gegeben haben. Kann man mit „Die große Leichtigkeit“ übersetzen. „Die große Lebensfreude“. Oder mit „Die große Lässigkeit“. Man nimmt nämlich alles ein bisschen leichter hier. Ist stolz auf die lange Geschichte und den eigenen Charakter. Und darauf, dass man eben nicht so ist wie der Rest der USA. Stattdessen achtet man hier nicht auf Kalorien, hört gute Musik, trinkt feinen Wein und lässt sich inspirieren von der Stadt und den Mit-Einwohnern.

Multikulturelle Traditionen

Viele verschiedene Kulturen machten New Orleans zu dem, was es heute ist: Cajun und Kreolisch. Franzosen und Spanier. Deutsche. Latinos, Iren und Afrikaner. Entlang des Flusses und in den Straßen, auf den Veranden und unter Dachvorsprüngen nutzten Neuankömmlinge, die sich in der Crescent City niederließen, ihre eigenen, althergebrachten Traditionen als Grundstein, um den unverwechselbaren Charakter, für den New Orleans überall bekannt ist, zu formen. Ob es der Akzent, das Essen, die Musik oder die Architektur ist, diese Stadt ist eine der einzigartigsten der Welt, dank der Beiträge der Menschen, die sie gestaltet haben.

ERFAHRT MEHR ÜBER DIE TRADITIONEN 


New Orleans heute

Eine weltberühmte Küche,  unzählige Attraktionen und ein Nachtleben mit der besten Live-Musik der Welt. New Orleans boomt und das Investment von Millionen von Dollar zahlt sich aus, denn keine andere Stadt ist zur Zeit so gefragt, wie die Crescent City am Mississippi River. New Orleans verbindet die Liebe zur Tradition mit der Energie der Innovation, was zu einer vielseitigen Atmosphäre führt, die nirgendwo sonst zu finden ist.

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram